Ausflug mit Kind – das Schmetterlingshaus Wien

Einer der schönsten Plätze Wiens ist der Burggarten und das dazugehörige Schmetterlingshaus. In einem herrlichen Jugendstilhaus leben über 500 Schmetterlinge frei. Ein Grund diesen schönen Ort meinem kleinen Entdecker zu zeigen. 

Wer mich kennt, weiß, dass ich öfter in Wien zu Besuch bin. Und wer mich noch besser kennt, der weiß, dass ich in Wien geboren wurde. Als Tourist habe ich mich nie gefühlt, ich kenne viele Ecken Wiens, aber im Schmetterlingshaus war ich wirklich noch nie. Mein kleiner Noa ist wie Dora the explorer – und da dachte ich mir, das ist ein gutes Ausflugsziel für uns kleine Familie. Gesagt, getan!

Mit fast zwei Jahren ist Noa auch schon alt genug um vieles zu verstehen. Tiere und auch Insekten sind super interessant – Schmetterlinge also voller Jackpot dachte ich. Unsere Eindrücke könnt ihr auch im Video sehen. Für mich war es besonders schön, ein wahres Paradies für Fotografen (Ok, Me hätte da sein müssen, aber ich fand es auch fotografisch echt schön).

Die dort lebenden Schmetterlinge stammen aus tropischen Schmetterlingsfarmen in Thailand, den Philippinen, Belize und Costa Rica und pflanzen sich auch dort weiter fort. Der Eintritt für Erwachsene kostet 7 Euro (nicht schlecht für so ein kleines tropisches Oäschen). Interessant war es auf alle Fälle und ich hätte es bereut, nicht gemacht zu haben. Also für alle, die Tiere, Fauna und Gewächshäuser toll finden, sollten vorbei schauen 😉 Und anschließend kann man im Nachbarscafé im Palmenhaus eine feine Wiener Sachertorte schnabulieren 😀

Ihr findet das Schmetterlingshaus hier:
Hofburg 1010 Wien, Österreich

Author: Eileena Ley

Eileen ist ein Allround Talent. Beruflich ist sie als "Social Media Consultant" tätig, seit drei Jahren vloggt sie als Eileena Ley auf YouTube und teilt als Mama ihre Ansichten und Erfahrungen mit mindestens zwei Videos die Woche mit. Sie hat eine Schwäche für skandinavisches Design und hat zu Hause einen sprechenden Reiskocher zu stehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.